Wechsel in der Geschäftsführung der SIO AG

Das Traditionsunternehmen aus Olten (gegründet 1977) hat per 1.4.2021 seinen Betriebsleiter Semir Korać zum neuen Geschäftsführer ernannt. Im Zuge des Generationenwechsels konnte sich Semir Korać mit einem Aktienkauf gleichzeitig am Unternehmen beteiligen. Der bisherige Geschäftsführer Heinz Hofer bleibt an Bord und wird sich künftig vermehrt um technische Aspekte und die Weiterentwicklung der Produktpalette kümmern. Stellvertreterin des Geschäftsführers ist neu Milena Hofer, Marketingverantwortliche der SIO AG.

Mit Semir Korać übernimmt der bisherige Betriebsleiter der SIO AG die Geschäftsleitung. Der 41-jährige Wirtschaftsingenieur verfügt über ein breites Fachwissen im Bereich der Aluminiumverarbeitung, unter anderem war er als Betriebsleiter in der Geschäftsleitung eines renommierten Systemlieferanten für Schienenfahrzeuge tätig. Er löst Heinz Hofer ab, der sich als Mehrheitsaktionär und Präsident des Verwaltungsrats weiterhin aktiv im Unternehmen engagiert und sich als Ingenieur vermehrt um die Produktentwicklung kümmern wird. «Jetzt ist für uns die Zeit gekommen, um die Weichen für die Zukunft zu stellen. Ein Generationenwechsel gibt den nötigen Schub dazu», meint Heinz Hofer zum Wechsel an der Spitze der SIO AG.

Die Firma mit handwerklich-industriellem Hintergrund fertigt mit rund dreissig Mitarbeitenden an zwei Standorten in Olten auf modernsten Produktionsanlagen hochwertige Bauprodukte aus Aluminium. Dazu gehören die bekannten Balkon- und Sitzplatzverglasungen von COVER, welche durch autorisierte Vertriebs- und Montagepartner in der ganzen Schweiz vertrieben werden. Weitere Standbeine sind das SIONORM Terrassendach und die SIONORM Fensterbänke.

Info-Broschüre als PDF